Mitarbeit

Die obligatorische Mitarbeit der Mitglieder beträgt aktuell 5 Tage im Jahr oder 2 Wochen pro 3 Jahre.

Einsätze können in verschiedensten Bereichen geleistet werden. Einerseits gibt es Alltagsarbeiten auf den Höfen wie zum Beispiel eine Woche Ziegen hüten, den Stall machen aber auch Haushaltsarbeiten während den Mitgliedereinsätzen. Es gibt auch grosse Einsätze mit vielen Genossenschaftsmitgliedern wie zum Beispiel Heuen, Äpfel ernten oder Weidepflege. Neben der direkten Mitarbeit auf den Betrieben gibt es auch viele andere Aufgaben, wie zum Beispiel die Verteilung der Produkte auf Depot-Standorte oder administrative und gestalterische Aufgaben.

Mail: info (ät) bergsolawi . ch

Post: Bergsolawi Surselva, c/o Tschurtschenthaler, Letzigraben 39, 8003 Zürich

Geld: CH33 0839 0037 0378 1000 3 (ABS)