In unserer Bergsolawi stemmen wir als Mitglieder gemeinsam den Aufwand und verteilen untereinander den Ertrag.

Beim Ertrag geht es aktuell um Gitzifleisch, Ziegenkäse und Süssmost (so ungefähr 9kg, 14kg und 20Lt.) sowie körperliche Ertüchtigung an der frischen Bergluft und Vernetzung mit Ähnlichgesinnten.

Beim Aufwand geht es um Investitionen (z.B. Infrastruktur), um laufende Kosten (z.B. Löhne für Facharbeit) sowie um einfache Arbeiten und Tätigkeiten (z.B. Ziegen hüten). Die Investitionen werden durch Anteilscheine gedeckt, die laufenden Kosten durch Betriebsbeiträge und auch ein wesentlicher Teil der einfachen Arbeiten und Tätigkeiten wird von den Mitgliedern geleistet.

Entsprechend ist die Mitgliedschaft geknüpft an...

- ...einen jährlich wiederkehrenden Betriebsbeitrag von 1'100.- Franken
- ...den einmaligen Erwerb eines Anteilscheines in der Höhe von 1'111.- Franken (wird beim Austritt wieder an dich zurückerstattet)
- ...an Arbeits-Einsätze von 5 Tagen pro Jahr bzw. 2 Wochen alle drei Jahre

In diesem Sinn tragen die Mitglieder im Rahmen ihrer Motivationen, Prioritäten und Möglichkeiten gemeinsam zum Gelingen des Betriebes bei.

Die Mindestdauer der Mitgliedschaft beläuft sich auf drei Jahre. Ein frühzeitiger Austritt ist möglich, wenn ein Ersatz gefunden wird.

Um Mitglied zu werden registriere dich auf unserer Mitglieder-Plattform "JuntAgrico":

bergsolawi-surselva.ch/my/signup/


Mail: info (ät) bergsolawi . ch

Post: Bergsolawi Surselva, c/o Tschurtschenthaler, Letzigraben 39, 8003 Zürich

Geld: CH33 0839 0037 0378 1000 3 (ABS)