Transport und Logistik

Der Transport der Produkte von den Betrieben in ein Lager wird von Solawi Mitgliedern als Arbeitseinsatz erfolgen. Aktuell haben wir ein zentrales Lager in der Photobastei Zürich, welches wir drei Mal im Jahr von mit frischen Produkten aus der Surselva füllen. Vorgesehen sind kleinere Depots in verschiedenen Orten der Schweiz. Wo diese Depots sich befinden werden hängt stark davon ab wo sich die Mitglieder der Genossenschaft befinden. Aktuell sind Depots in Winterthur und Luzern vorgesehen, wir sind dafür aber auf die Unterstützung der Mitglieder angewiesen. Wir sind allgemein noch auf der Suche nach möglichen Lager und Depotstandorten welche folgende Bedingungen erfüllen.

Lager (Kann notfalls auch aufgeteilt werden): 

  • Am besten im Raum Zürich oder in der Surselva.
  • Käse (Ca. 350 kg): Feuchter dunkler Raum, Temperatur 10 – 15 Grad Celsius
  • Fleisch (Ca. 225 kg): Gefrierraum
  • Most (Ca. 500 Liter): Geringe Anforderungen (Raumtemperatur und nicht direkt in der Sonne)

Bedingungen Depots:

  • Sollte an einem für die Mitglieder zugänglichen Ort sein, auch bei jemandem zuhause möglich. Die nötigen Bedingungen sind auch davon abhängig, wie schnell die Produkte von den Mitgliedern abgeholt werden können
  • Käse (14 kg pro Haushalt, auf 3 Lieferungen verteilt): Kühlschrank / kühler Raum
  • Fleisch (9 kg pro Haushalt): Gefrierschrank
  • Most (20 Liter pro Haushalt): Raumtemperatur

Bei Ideen und Tipps bitte an info (ät) bergsolawi.ch melden.

Mail: info (ät) bergsolawi . ch

Post: Bergsolawi Surselva, c/o Tschurtschenthaler, Letzigraben 39, 8003 Zürich

Geld: CH33 0839 0037 0378 1000 3 (ABS)